Auf den Spuren Alexanders des Grossen

8 Tage / 7 Nächte
Thessaloniki / Thessaloniki

1er Tag: Ankunft in Thessaloniki

Landung des Fluges inThesaloniki. Richtung Stadtzentrum und zum Hotel. Welcome-Drink mit dem Reiseleiter.

2er Tag: Ausflug Philippi, Amphipolis

Morgens Fahrt zum Besuch von Philippi, eine der wichtigsten Stätte des östlichen Makedoniens. Weiterfahrt nach Amphipolis zum Löwendenkmal an der Strymonbrücke. Rückfahrt nach Thessaloniki.

3er Tag: Ausflug Veria, Vergina

Morgens Fahrt zum Besuch von Vergina, die antike Stadt und Erholungsort von König Philipp. Weiterfahrt nach Veria, eine wichtige Stadt in den Zeiten Philipps und Alexander des Großen. Am Nachmittag Rückfahrt nach Thessaloniki.

4er Tag: Ausflug Pella, Mieza, Lefkadia

Morgens Fahrt nach Pella, wo Alexander der Große geboren wurde. Weiterfahrt nach Mieza, am Fuße des Berges Vermion, wo sich Aristoteles Schule befindet. Weiter nach Lefkadia, wo viele antike makedonische Königsgräber gefunden wurden. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

5er Tag: Thessaloniki

Stadtbesichtigung Thessaloniki, die Königin des Nordens, und benannt nach der Schwester Alexander des Großen. Besuch des Archäologischen Museums, der Byzantinischen Kirchen und Spaziergang an der Hafenpromenade mit dem Weißen Turm. Viele Gebäude zeugen von der Blütezeit der Stadt im byzantinischen Reich.

6er Tag: Ausflug Dion, Pydna

Morgens Fahrt nach Dion, die sakrale Stadt der Makedonen, am Fuße des Berges Olymp, wo Zeus und andere Götter angebetet wurden. Alexander hat einst Olympische Spiele hier organisiert. Anschließend Wanderung in dem Tal des Enippeas Flusses, unter dem Schatten des sakralen Berges. Fortsetzung der Fahrt nach Pydna, wo die Schlacht zwischen Kassandros und Olympias, Alexanders Mutter damals stattgefunden hatte. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

7er Tag: Ausflug Athos, Olynthos

Morgens Fahrt nach Ouranoupolis in Chalkidiki für einen Schiffsfahrt um den Berg Athos der einzigartigsten Mönchsrepublik. Heutzutage leben immer noch 1.700 Mönche unter den strengen Regeln des heiligen Berges, wo es den Frauen streng untersagt ist, diesen zu betreten. Die Fahrt geht entlang der Küste und dauert ca. 3 Stunden. Nach der Mittagspause in Ouranoupolis Fahrt nach Olynthos, der Stadt, welche von Philipp während des Bündnisses mit Athen völlig zerstört wurde. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

8er Tag: Abflug

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Thessaloniki, Verabschiedung und Rückflug.

Im Angebot enthalten

  • 7x Ü/N in Thessaloniki
  • Frühstück & Abendessen täglich
  • Deluxe klimatisierter Transport
  • Diplomfremdenführer
  • Flughafen-Assistenz

*****

Qualitätsgarantie

Haben Sie Fragen?

3 + 0 = ?

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Reisen in Griechenland

View of the city by the lake, Kastoria
Parthenon of Acropolis in Athens, Greece
BenLeToni Tours group-travel

X